„Pferdezucht ist ein Werk von Generationen.“

Zuchtziel & Ausbildung

Wir züchten mit unseren charakter- und gesundheitlich einwandfreien Zuchtstuten drei Dressur-, eine Springpferde- und eine Doppelvererberlinie.

Die von uns eingesetzten Hengste werden bundesweit sorgfältig ausgesucht und müssen sich in vielerlei Hinsicht besonders bewährt haben.

Um unseren Youngstern den bestmöglichen Start in die Zukunft zu geben, wird unser Nachwuchs bereits im Fohlenalter behutsam an den Umgang mit Menschen und verschiedene Umwelteinflüsse gewöhnt. Viele Dinge des Fohlen ABC´s müssen gelernt werden:
das Führen am Halfter, Anbinden, Hufe geben, Putzen, Traktoren, Autos, Planen, Wasser abspritzen, Verladen, Scheren und noch einiges mehr. All das soll den späteren Umgang mit Ihnen erleichtern.

Ab einem Alter von ca. 3,5 Jahren durchlaufen alle unsere Pferde eine professionelle und solide Grundausbildung in Dressur, Springen und Geländeritten.

Anschließend werden sie auf Reitpferdeprüfungen vorgestellt, um, optimal vorbereitet, einen neuen Partner für's Leben zu finden.

Eine solide vielseitige Ausbildung gibt den jungen Pferden eine gute Voraussetzung als künftigen Turnier- oder Freizeitpartner.

Hierbei hilft uns auch unser bergiges Gelände direkt hinter dem Anwesen, um die Trittsicherheit und Muskulatur aufzubauen. Um das Gleichgewicht zu schulen, gehen die Youngster schon recht schnell, nach dem schonenden anreiten, mit einem erfahrenen "Führpferd" ins Gelände.
Turnierluft wird auch auf Fohlen- und Zuchtschauen geschnuppert.

Horse Trainer: Kerstin Schlecht-Kongehl
Qualifikationen: Trainer A - Reiten / Leistungssport
Mobil: +49 171 3222 872

Unsere Pferde

Für weitere Informationen über unsere Pferde klicken Sie bitte auf die Bilder.

  • Alle anzeigen
  • Verkauft
  • Verkauf (3+ Jahre)
  • Zuchtstuten
  • Nachzucht

Aufzucht

Für weitere Informationen fahren Sie bitte mit der Maus über die Bilder.

 

 

Fütterung...

Schon in der Trächtigkeit möchten wir unserem Nachwuchs den besten Start in's Leben geben. Deswegen füttern wir unsere Pferde nach Bedarf und neuesten Erkenntnissen: Stroh, Heu, Heusilage aus eigenem Bio-Anbau, Hafer, Müsli, Mineralfutter, Soja aus eigenem Anbau (Lysin für Knochenaufbau) und Bio-Sojaöl (ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Phytosterine). Ebenfalls bekommen die Pferde Möhren, Äpfel und Mash mit Leinsamenschrot.

Equipment...

Jedes zu reitende Pferd hat sein eigenes angepasstes Sattelzeug (Sattel und Trense mit abgestimmtem Gebiss), welches regelmäßig überprüft und, wenn nötig, neu angepasst wird.

Stallungen...

Die Stallungen unserer Pferde sind hoch, geräumig und mit viel Frischluft ausgestattet. Sie werden täglich sauber gemistet und mit genügend frischem Einstreu (Stroh und Dinkelspälzen aus eigenem Bio-Anbau) nachgestreut. Große, gepflegte Weiden für individuelle Gruppenhaltung sorgen für genügend Auslauf. Für Schlechtwetter stehen große, befestigte und überdachte Paddocks mit beheizten Tränken zur Verfügung.

Hufschmied...

Unser "Goldstück" Thomas Goldinger sorgt alle 6–8 Wochen für die korrekte Hufstellung bzw. den Beschlag unserer Pferde.

Tierarzt...

Die Tierarztpraxis Dr. Grande / Bauer aus Engen betreut unsere Pferde in allen Gesundheitsfragen, Prophylaxe (= Impfungen / alle nötigen Wurmkuren) und Bedeckung (Trächtigkeit).

Landschaft...

Das Anwesen liegt, eingebettet in der Hegaulandschaft, am Fuße des Hohenstoffeln. Diese abwechslungsreiche Bodenbeschaffenheit bietet optimale Bedingungen zum Trainieren der "Fußungsintelligenz". Durch die Durchfahrtstraße (B314) werden die jungen Pferde schon früh an Verkehr und Geräusche herangeführt.

X